Anna-Lena Roos


Forschungsinteressen

 

  • Antezedenzien und Wirkung von Emotionen im Lern- und Leistungskontext
  • Prüfungsangst
  • Multimethodale Erfassung von Emotionen: Physiologische Maße, Experience-Sampling-Methode
  • Trait- und State-Emotionen

 

Lebenslauf

Akademische Ausbildung

10/2013 - 11/2014            

Universität Konstanz: Psychologie, Master of Science Vertiefungsrichtungen: Klinische Psychologie und Neuropsychologie

10/2009 - 09/2013

Universität Konstanz: Psychologie, Bachelor of Science

Universitäre/wissenschaftliche Tätigkeiten

seit 12/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung an der Universität Konstanz

09/2016 – 10/2016

Forschungsaufenthalt an der McGill University in Montreal (Kanada), Educational Psychology

04/2015 – 12/2015

Educational Developer (25%, Aufgabenschwerpunkt: verstärkte Theorie-Praxis-Verknüpfung des Bildungswissenschaftlichen Begleitstudiums im Rahmen des Studiengangs Lehramt am Gymnasium), Universität Konstanz

10/2010 - 10/2014
 

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung an der Universität Konstanz und der
Pädagogischen Hochschule Thurgau

10/2011 - 03/2012

Praktikantin im Forschungsprojekt PhantomMind (Prof. Dr. Herta Flor), Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

 

Lehre

Aktuelle Veranstaltungen

Seminar (im Team-Teaching mit einem Psychotherapeuten) „Belastungen und Beanspruchung im Lehrerberuf – Bedingungen und Implikationen für eine gesunde Lehre“, Universität Konstanz, WS 2016/17

Vergangene Veranstaltungen

Seminar (im Team-Teaching mit einem Schulleiter eines Gymnasiums) „Guter Unterricht – Was ist das und wie sieht er aus? Unterrichtsqualität in Theorie und Praxis“, Universität Konstanz und Gymnasium Wilhelmsdorf, SoSe 2016

Seminar „Warum manches hängen bleibt und anderes nicht  – Wie wir Informationen verarbeiten, lernen und beides verbessern können“, Universität Konstanz, SoSe 2016

Seminar „Warum manches hängen bleibt und anderes nicht  – Wie wir Informationen verarbeiten, lernen und beides verbessern können“, Universität Konstanz, WS 2015/16

Seminar (im Team-Teaching mit einem Psychotherapeuten) „Belastungen und Beanspruchung im Lehrerberuf – Bedingungen und Implikationen für eine gesunde Lehre“, Universität Konstanz, WS 2015/16

Seminar (im Team-Teaching mit einem Psychotherapeuten) „Belastungen und Beanspruchung im Lehrerberuf – Bedingungen und Implikationen für eine gesunde Lehre“, Universität Konstanz, SoSe 2015

Publikationsliste

  • Artikel
  • Buch
  • Dissertation
  • Studien- / Abschlussarbeit
  • Tagungsbericht
  • Andere
...loading...
Javascript-Fehler!
Beim Zugriff auf die Publikationen ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut und informieren Sie im Wiederholungsfall fpkn.support@uni-konstanz.de