Yvonne Reyhing


Lebenslauf

Akademischer Werdegang

seit 2016

Doktorandin an der Universität Konstanz und der Pädagogischen Hochschule Thurgau, Arbeitsgruppe Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit

2016


Master of Arts Frühe Kindheit an der Universität Konstanz und der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Titel der Masterthesis: “Väter - in Kitas nur Gast? Eine sozialpsychologische Perspektive auf die Beteiligung von Vätern in Kindertagesstätten.”
2013

Bachelor of Arts Soziale Arbeit in der Elementarpädagogik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart.


Berufliche Weiterbildung

2016

KRIPS-R Zertifizierung durch pädquis gGmbH

2014

E-Learning „Frühe Hilfen und frühe Interventionen im Kinderschutz“

2013

Observer Certificate.
 Teachstone, Measuring Tool
Toddler “Classroom Assessment Scoring System” (CLASS)

Berufstätigkeit

Seit 04/2016


wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Konstanz und der Pädagogischen Hochschule Thurgau, Arbeitsgruppe Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit

07/2016 - 04/2017

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „QuaKi- Qualität in Kindertagesstätten“ an der Pädagogischen Hochschule Thurgau

Seit 04/2016

Supervisorin bei ridaf gGmbH Reutlingen

09/2015 – 03/2016

Fachberatung Kindertagespflege des Landkreises Reutlingen

04 - 07/2015


wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Konstanz und der Pädagogischen Hochschule Thurgau, Arbeitsgruppe Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit

Vorträge

2017

„Interaktionsqualität in Kitas. Erkenntnisse einer aktuellen Schweizer Studie und ihre Relevanz für den Kita Alltag“ beim Austauschtreffen QualiKita in Zürich

seit 2017

Seminare für Kindertagespflegepersonen

2016

„Väter in Kitas nur zu Gast?“ bei der Ringvorlesung des Kompetenznetzwerks Frühe Kindheit

seit 2013

diverse Vorträge für Eltern und ehrenamtlich tätige im Bereich der Frühen Kindheit

 

Lehre

 

WS 2017/2018

Seminar „Fachspezifische Forschungsmethoden I“ des Masterstudiengangs Frühe Kindheit an der Uni Konstanz/PHTG

WS 2017/2018

Statistik Tutorium für Fortgeschrittene

SS 2017

Fachspezifische Forschungsmethoden II: Statistik“ des Masterstudiengangs Frühe Kindheit an der Uni Konstanz/PHTG

SS 2017

Statistik Tutorium für Fortgeschrittene

WS 2016/2017

Seminar „Fachspezifische Forschungsmethoden I“ des Masterstudiengangs Frühe Kindheit an der Uni Konstanz/PHTG

WS 2016/2017

Statistik Tutorium für Fortgeschrittene

SS 2016

Tutorium zur Vorlesung „Fachspezifische Forschungsmethoden II: Statistik“ des Masterstudiengangs Frühe Kindheit an der Uni Konstanz/PHTG

 

Forschungsinteressen

  • Qualität in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung
  • Beteiligung von Vätern in Kindertageseinrichtungen
  • Frühkindliche Entwicklung